Wir gestalten Erfolg für Unternehmen und Mitarbeiter durch den Einsatz psychologischer Eignungsdiagnostik. Unsere Themenfelder sind die Personalauswahl und Potenzialanalyse. Hierfür entwickeln wir maßgeschneiderte Instrumente, die wir bei Bedarf auch für Sie durchführen. Über die Eignungsdiagnostik hinaus bieten wir Ihnen eine umfassende und kompetente HR-Strategieberatung sowie allgemein anwendungsbezogene Forschungen im HR-Bereich an.

Kern all unseres Handelns war und ist die feste Überzeugung, dass es individuell, unternehmerisch und volkswirtschaftlich keinen besseren Weg zu Wohlfahrt gibt, als die bestmögliche Passung persönlicher Ressourcen, Werte und Interessen zu beruflichen Anforderungen und Rahmenbedingungen, denn: der Mensch macht den Unterschied.

Unsere Historie

Die S & F Personalpsychologie Managementberatung GmbH besteht seit 1998. Die beiden Unternehmensgründer, Prof. Dr. Heinz Schuler und Andreas Frintrup waren zuvor am Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie der Universität Hohenheim tätig, den Prof. Schuler bis 2010 innehatte und an dem Andreas Frintrup nach seinem Diplom über 10 Jahre als Lehrbeauftragter tätig war. Schon zu dieser Zeit machten sie sich durch die gemeinsame Forschungsarbeit, diverse Publikationen und durch die Beratung von Organisationen und Unternehmen einen Namen in der betrieblichen Praxis. Bis heute ist die Eignungsdiagnostik das Spezialgebiet des Unternehmens und es gilt als Qualitätsführer in diesem Bereich.

 

Die wichtigsten Meilensteine:

Die S & F Personalpsychologie Managementberatung GmbH wird 1998 von Prof. Dr. Heinz Schuler und Andreas Frintrup in Stuttgart gegründet. Mit der Gründung wird die Zusammenarbeit in unternehmerische Strukturen überführt, um die kontinuierlich zunehmende Anzahl von Projekten bewältigen zu können. Es folgen prägende Beratungsmandate, bei Unternehmen wie Credit Suisse, Degussa, Volkswagen, BMW, Daimler und zahlreichen Behörden, insbesondere im polizeilichen Umfeld. Parallel zur Beratungstätigkeit wird gemeinsam aktiv weiter geforscht.
Andreas Frintrup
 
Das Multimodale Interview MMI® wird im Mai 1999 als unsere Marke in das Deutsche Patent- und Markenamtregister eingetragen, später folgen internationale Markenanmeldungen. Seither ist das Multimodale Interview MMI® international marken- und urheberrechtlich geschützt. Wir sind stolz darauf, das von unserem Firmengründer entwickelte MMI® als bekanntestes und bestevaluiertes Interviewsystem der Welt offiziell in unsere Produktfamilie aufnehmen zu dürfen.
 
Bereits in den Jahren 1998-99 wurde von S & F Personalpsychologie das erste europäische Online-Assessment (für die Credit Suisse) entwickelt, seinerzeit noch mit einem externen Programmierpartner. Der stetig wachsende Bedarf für webbasierte Diagnostik und E-Recruiting führt 2004 zur Gründung der HR Diagnostics AG mit der Pilodata GmbH aus München als technischem Partner. Mit der Symbiose aus IT-Systemen für Bewerberverwaltung und Durchführung psychologischer Testverfahren hat HR Diagnostics ein Alleinstellungsmerkmal im deutschsprachigen Markt. Andreas Frintrup ist seit Gründung der HR Diagnostics AG Vorstand und verantwortet die kaufmännischen und fachpsychologischen Themen. Sein Kollege Stefan Piechowski verantwortet die Softwareentwicklung und den technischen Betrieb der Systemplattform JOBMATCHER.
 
Mit der Gründung der HR Diagnostics Inc. 2007 mit Sitz in New York exportiert HR Diagnostics diagnostisches Know-How und Lösungen zum Bewerbermanagement in die USA. Kunden sind etwa die Suntrust Bank, Command Staffing, die Florida Golf Coast University, HMA und andere Unternehmen aus dem Gesundheitswesen. Die amerikanische Tochter wird ebenso von Andreas Frintrup und Stefan Piechowski vertreten wie die deutsche Muttergesellschaft.
 
Das Institut für Berufsprofiling mit Lösungen zur Berufsorientierung wird 2008 gegründet. Zur Anwendung kommt ein intern entwickelter Matchingalgorithmus, der die Blickrichtung klassischer Personalvermittlung umkehrt und die Person mit ihren individuellen Stärken und Interessen in den Mittelpunkt der Betrachtung stellt. Einsatzzwecke für Berufsprofiling und Jobmatching sind sowohl Erstausbildung als auch berufliche Wiedereinstiegs- oder Umorientierungszenarien.
 
Prof. Dr. Heinz Schuler scheidet 2011 nach seiner Emeritierung auch bei S & F Personalpsychologie aus. Andreas Frintrup übernimmt die gesamten Anteile des Unternehmens.
 
Der neue Unternehmenssitz inmitten des Herzens von Stuttgart auf Höhe des Schloßplatzes wird 2012 bezogen. Die Räume sind für Mitarbeiter, Kunden und AC-Kandidaten sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, was auch den Umweltschutzzielen von S & F Personalpsychologie entgegenkommt.
 
Gründung der SPORTSDRIVE GmbH im Jahr 2013 als Tochter der HR Diagnostics AG. Ziel der bereits seit dem Jahr 2001 bei S & F Personalpsychologie betriebenen Forschung ist die Professionalisierung der Erfolgsprognosen im Sport. Mit passenden Verfahren werden Profile von Individuen oder Gruppen im Spitzen- und Breitensport sowie dem Fitness-Sektor erstellt, zum Beispiel in Olympia-Stützpunkten, Basketball- und Fußballclubs oder von sportpsychologischen Fachpartnern.